Großbritannien – facettenreiche Insel

Großbritannien – facettenreiche Insel

Reisen finden

Eine Rundreise zu den Höhepunkten Großbritanniens

Es reicht manchmal eine Fahrt von 30 oder 40 Kilometern – bei einer Rundreise durch Großbritannien erkennt man schnell, dass der Reiz der Insel in ihrer unglaublichen natürlichen Vielfalt liegt. Wer dann noch die Augen offen hat für Gemeinsamkeiten und Trennendes in England, Wales und Schottland, für den wird eine Reise zwischen Land’s End in Cornwall und John o‘Groats im Norden zu einer wunderbaren Spurensuche.

Countrylife – die Engländer leben in den Städten und streben auf das Land. So ist es und so war es, seit die Industrialisierung aus der Insel das „Kraftwerk der Welt“ machte. Und so sitzen sie nun in London in der größten und abwechslungsreichsten Stadt Europas, schauen seit 50 Jahren die BBC-Serie „Gardeners World“ und sehnen sich nach der Natur. Folgen wir ihnen auf unserer Rundreise durch das Großbritannien der Gärten, Felder, Seen und Berge, wo wir alle 30 oder 40 Kilometer auf ganz neue Landschaften treffen – versprochen!

Küsten, Moore und Obstgärten

Wo anders sollte unsere Rundreise durch Großbritannien beginnen als im Süden. Kaum gelandet in Heathrow, liegt die ganze Vielfalt des südlichen Englands vor uns. Die Moore Dartmoors, Exmoors und Bodmin Moors mit ihren gedrungenen Katen und kleinen Ponys empfangen uns und erzählen Geschichten à la Edgar Wallace. Rundreise Großbritannien England DorsetDie schroffen Küsten Cornwalls mahnen uns, dass auch vom Golfstrom geküsste Wellen mächtig Kraft haben. Ja, wir können es uns vorstellen, dass hier der legendäre Artus seine Ritter der Tafelrunde versammelte und Britannien einte. Szenenwechsel – hinein in die grünen Obstgärten Dorsets, Somersets und Kents. Zwischen kleinen Dörfern, die sich seit Miss Marples Zeiten nicht verändert haben, werden die besten alten Apfelsorten und der beste Hopfen geerntet – und zu schmackhaftem Cider und leckerem Bier verarbeitet.

Rollende Hügel und Dichterfürst

Die niedrigen Cotswolds Hills in Gloucestershire mit ihren seichten Flüssen, „rollenden“ Hügeln und pittoresken Dörfern sind der Inbegriff einer englischen Landschaft wie die Engländer sie lieben. Klar, dass auch eine Großbritannien Rundreise hier auf einen Cream Tea Halt machen muss. Nicht weit liegt Stratford-upon-Avon, der Geburtsort Shakespeares, einer der britischen Ikonen. Aber: So beliebt und anerkannt seine Dramen und Sonette sind, so wenig wissen wir bis heute über den Dichterfürsten. Konnte sich ein Schriftsteller aus der Provinz ohne Universitätsstudium tatsächlich einen Wortschatz von mehr als 17.500 Worten aneignen? Zweifel gehört zum Geschäft und auf einer Rundreise durch Großbritannien darf in der Gruppe natürlich auch gerne diskutiert werden.

Das Lied von Wales

Das Lied von Wales singen die Männer in ihren Gesangsvereinen fast jede Woche. Die nationale Sangesfreude ist legendär. Seit den Zeiten, in denen man noch nicht vor dem Radio, Fernseher oder PC Zerstreuung suchte, treffen sich die Waliser in ihren Chören, um nach der harten Feld- oder Minenarbeit ihr altes Land in Liedern auferstehen zu lassen. Denn das bergige Wales war schon früh unter die Fuchtel der englischen Normannen geraten. Die zahlreichen wehrhaften Burgen wie Caernarfon Castle, Conwy Castle oder Caerphilly Castle sind noch heute steinerne Zeugnisse dieser bewegten Zeit.

Englands unbekannter Norden

Vom Norden Wales führt unsere Rundreise durch Großbritannien schnell in den unbekannten Norden Englands. Zugegeben, rechts und links des Pennines Gebirgszuges wird die Schönheit Englands rauer und ungeschliffener, aber nicht minder reizvoll. Die Vorzeigeregion Nordenglands ist gewiss der legendäre Lake District, den der romantische Dichter Wentworth wortreich verewigte. Rundreise Großbritannien England YorkWeiter im Osten lockt dann im weitgehend unbekannten Yorkshire eine Mischung aus mittelalterlichen Städten, historischen Landsitzen und abwechslungsreicher Natur. Kennen Sie „den Doktor und das liebe Vieh“ noch? Dann wissen Sie, wovon wir sprechen. England offenbart hier mit York, den Yorkshire Dales oder den North Yorkshire Moors eine liebenswert grüne und authentische Seite – und nur die wenigsten Besucher kommen während ihrer Rundreise durch Großbritannien durch diese wunderschöne Region. Vormerken!

Über allem thront Schottland

Ganz im Norden dann Schottland. Auch wenn die Schotten sich aktuell uneins sind, ob sie noch lange Teil des Vereinigten Königreiches von Großbritannien sein wollen, ihre Heimat wird immer ein unbestreitbarer Teil der Insel Großbritannien bleiben. Und eine Rundreise durch Schottland wird immer durch einige der spektakulärsten Landschaften dieser Insel führen. Edinburgh ist reizvoll – aber das Ziel sind die Highlands, die ungeschliffenen Landstriche des Nordens, die Inseln der Hebriden und Orkneys. Hier, zwischen tiefblauen Seen und schneebedeckten Bergen, setzt Großbritannien den Kontrapunkt zu seinem lieblichen Süden. Hier findet unsere Rundreise durch die grüne Vielfalt einer Insel im Atlantik ihr Ende.


Ausgewählte Großbritannien Reisen

Die Höhepunkte Südenglands
7 Tage Dr. Tigges Studienreise
Großbritannien

Die Höhepunkte Südenglands

  • Besichtigung der Lost Gardens of Heligan
  • Besuch der rätselhaften Steinkreise von Stonehenge
  • Vier Übernachtungen in Cornwall
Reise ansehen
ab € 1.295 inkl. Anreise
Schottland ─ auf den Spuren der Highlander
7 Tage Erlebnisreise
Großbritannien

Schottland ─ auf den Spuren der Highlander

  • Glasgow, Edinburgh und Urquhart Castle
  • Loch Ness - auf der Suche nach "Nessi"
  • Besuch einer Whisky-Brennerei
Reise ansehen
ab € 1.345 inkl. Anreise
Mystisches Nordengland und Lake District
8 Tage Dr. Tigges Studienreise
Großbritannien

Mystisches Nordengland und Lake District

  • UNESCO-Welterbe Housesteads Fort
  • Käse- und Bierverkostungen
  • Historische Eisenbahn in den Yorkshire Moors
Reise ansehen
ab € 1.595 inkl. Anreise